Können sich Fasern von den purux Filterbällen lösen?


Viewed 235 Times 0 Comments

Nein, denn durch die dynamische Faserfixierung besteht diese Gefahr nicht. Somit besteht auch keine Gefahr von Mikroplastik. Des Weiteren besitzen alle Pumpen Haarsiebe, welche das Material auffangen würden. Bei sachgemäßer Handhabung ist eine Beschädigung von technischen Einrichtungen ausgeschlossen.

Was this answer helpful ? Yes (0) / No (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.