PoolLab


Viewed 194 Times 0 Comments

Wenn sie den PoolLab in Kombination mit purux Aktivsauerstoff nutzen, dann müssen sie den Wasserstoffperoxid Gehalt (H2O2) Messen, nicht den Aktivsauerstoff gehalt.

Da ein guter Teil des Wasserstoffperoxids bereits kurz nach Verwendung reagiert sollte der Gehalt direkt nach Zugabe bei ca 6-8 mg/L liegen.
Dieser Fällt dann über den Lauf der Woche ab, sollte aber nicht unter 1,2 mg/L liegen.
Bei einer Schockbehandlung und bei einer Erstbefüllung können die Werte höher sein, dies ist im Normalfall kein Problem sondern explizit gewünscht.
Was this answer helpful ? Yes (0) / No (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert